Warum die besten Bug Reports eine persönliche Note haben

Das Internet wird Tag für Tage visueller: GIFs, Memes, Emojis, Screenshots und andere visuelle Elemente werden vielfach verwendet.

Die Verwendung findet dabei nicht nur in privaten Konversationen statt, sondern greift auch auf andere Bereiche, wie z. B. den Bereich Bug Reporting über.

In diesem Artikel erkläre ich, wie persönliches Bug Reporting aussehen kann und welche Rolle visuellen Elementen zukommt.

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Artikel ❤️

Bug Reporting neu gedacht

Als Teil des Usersnap-Teams denke ich viel über Bug Reports und Trends im Bereich Bug Reporting nach. Eine Sache ist jedoch ganz klar für mich: Bug Reporting ist persönlich.

Visuelle Elemente helfen uns Gefühle und Situationen auszudrücken in einer Art und Weise, wie es vor ein paar Jahren noch nicht möglich war.

emojis in bug reports

Es geht um Konversationen, nicht um Tickets

In einem früheren Artikel zum Thema „Bug Report“ haben wir erklärt, dass ein Bug Report ein schriftliches und formales Dokument ist, in dem erklärt wird, warum etwas nicht mehr funktioniert. Ein Bug Report soll dokumentieren, wenn ein Produkt, eine Website oder Software nicht so funktioniert, wie sie sollte.

Oder anders ausgedrückt: Ein Bug Report ist eine Kommunikation zwischen demjenigen, der einen Bug Report verschickt und demjenigen, der ihn erhält.

Ein Bug Report ist eine Konversation. Es ist kein Ticket.

visual bug reporting communications

Persönliches Bug Reporting

In den letzten Jahren gab es große Diskussionen über User-zentriertes Design. Es ist heutzutage eigentlich schwer vorstellbar, dass man ein Produkt oder eine Website entwickelt ohne den End-Kunden oder User im Hinterkopf zu haben. User-zentriertes Design ist heutzutage ein no-brainer. Oder etwa nicht?

Wenn man sich einige der heute eingesetzten Bug Reporting Tools und Workflows ansieht, dann hat man den Eindruck, dass der End-Kunde nicht wirklich mit berücksichtigt wurde.

Bug Reporting muss userfreundlich sein.

Bug Reporting ist eine persönliche Angelegenheit. Wenn man weiß, wie es seinen Usern ergeht, kann man besser auf bestimmte Dinge reagieren und Probleme effektiver lösen.

Um Ihnen einmal ein Beispiel zu geben. Früher sahen Bug Reports so aus:

bug report template old

Wie Sie sehen können, erhält dieser Bug Report keinerlei Informationen darüber, wie sich die Person, die den Bug Report erstellt hat, gefühlt hat. Nun könnte man natürlich die Frage stellen, ob ein Bug Report wirklich ein Outlet sein muss, um Gefühle mitzuteilen.

Letztlich geht es aber auch beim Bug Report darum, Usern die beste Experience zu ermöglichen. Wenn man Usern nun die Möglichkeit gibt mit Emojis, Screenshots und Gifs zu kommunizieren, können auch Bug Reports persönlicher und effektiver gestaltet werden. Insbesondere mit einem Screenshot können Probleme gezeigt statt verbal erklärt werden.

charts for visual bug reporting and communication

Bug Reports lassen Interpretations-Spielraum

Für erfolgreiches Bug Reporting braucht es die Fähigkeit relevante Informationen zu identifizieren und diese zu übermitteln. Bug Reports lassen also in den meisten Fällen Spielraum für Interpretation.

bug reporting land

Dieser Interpretations-Spielraum kann zu Missverständnissen führen. Damit das nicht passiert, sollten folgende Dinge beachtet werden:

  • Wer sind die Tester und verantwortlichen Entwickler?
  • Was ist die beste Kommunikations-Möglichkeit für Bug Reports?
  • Welche Informationen sollten in einem Bug Report abgefragt werden?

Bug Reports mit persönlicher Note

Besonders wenn Dinge nicht so laufen, wie sie sollten (was eigentlich immer der Grund für einen Bug Report ist), sollte man sich bemühen eine persönliche Note hinzuzufügen.

Ein Bug Report gibt Ihnen nicht nur die Möglichkeit Fehler zu beheben, sondern auch eine Beziehung zu Ihren Kunden und Usern aufzubauen.

Das Problem ist häufig, dass User nicht viel Zeit damit verbringen wollen, Fragen wie „Was ist passiert?“, „Welchen Browser benutzen Sie“ etc. zu beantworten.

Seien Sie dankbar, dass sich Ihre User die Zeit genommen haben, Ihnen einen Bug Report zu senden. Mit dieser Einstellung kann aus einem verärgten User ein hilfreicher Kunde werden.

bug report template

Die Zukunft des Bug Reportings

Wie sieht die Zukunft des Bug Reportings also aus? Ich denke, dass Bug Reporting einfacher, schneller und persönlicher werden wird. Bug Reporting ist immer noch bekannt für verwirrende Formulare und umständliche Fragen. Ebenso wie in vielen anderen Bereichen denke ich, dass Bug Reports immer visueller werden und damit einfacher und mehr Spaß machen werden. Wir von Usersnap haben bereits ein visuelles Bug Reporting Tool entwickelt. Schauen Sie doch mal bei uns vorbei, wenn Sie mehr erfahren wollen.

Wir von Usersnap hoffen, dieser Post hat Ihnen gefallen und freuen uns, wenn Sie uns auf Twitter folgen. Dort tweeten wir regelmäßig über Web Development, Webdesign und Kundenservice.

Usersnap ist ein Bug Tracking und Screenshot-Tool für jedes Webprojekt. Erhalten Sie sofort Feedback von Ihren Website-Besuchern. Jetzt kostenlos testen!

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Artikel ❤️