Talk like a Techie. Sätze, die Sie zu Ihren Entwicklern niemals sagen sollten.

Ich werde nie das erste Mal vergessen, als mir ein Ausrutscher passiert ist. Der Grund war, ich hatte ehrlich gesagt keine Ahnung, was genau mein Kollege, der Entwickler war, wirklich machte.

“So schwer kann das nicht sein, oder?”, sagte ich ohne eine Ahnung von Webentwicklung und den damit verbundenen Prozessen zu haben.

Ups, das war ein Fehler! Mein Kollege sah frustriert aus.

Aus diesem Erlebnis stammt die Idee für diesen Blog Post und ich habe einige Phrasen gesammelt, die man niemals zu Programmierern sagen sollte.

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Artikel ❤️

1. “Wie schwer kann das schon sein?”

Ich glaube, das ist eine der am meisten verwendeten Sätze, die nicht-Entwickler verwenden und damit Entwickler frustrieren. Ähnliche Sätze (die ich auch empfehle zu vermeiden) sind:

  • Warum dauert das so lange?
  • Können Sie das nicht schneller machen?

not-difficult

Was Sie stattdessen sagen sollten:

  • Könnten Sie mir kurz erklären wie Sie das kalkuliert haben?
  • Welche Teil-Aufgaben müssen erledigt werden, um das Projekt fertig zu stellen?

2. “Der Nachbar von meinem Sohn macht das für 10 Euro die Stunde.”

Super! Sie sollten sofort zu Ihrem Nachbarn gehen und seinen Sohn anstellen. Vielleicht ist er ja ein guter Programmierer. Aber die Chancen sind hoch, dass er das nicht auf professionellem Level macht.

neighborsson

Vergleichen Sie Ihren Programmierer nicht mit einem 16-jährigen Geek.

Was Sie stattdessen sagen sollten:

  • Gar nichts. Sagen Sie nichts dergleichen zu einem professionellen Entwickler.

3. “Ich hab ja keine Ahnung davon, das ist Ihr Job!”

Ok. Klar, dass Sie nicht programmieren können und dass das nicht zu Ihren Verantwortlichkeiten zählt.

Aber ich habe diesen Satz schon ein paar Mal gehört, wenn Kunden sich unwohl fühlten mit einem Entwickler zu sprechen. “Ich hab keine Ahnung davon, das ist Ihre Aufgabe” kann auch eine Ausrede sein, sich nicht näher mit dem Projekt zu beschäftigen.

Was Sie stattdessen sagen sollten:

  • Ich weiß nicht, wie ich das Problem beschreiben soll. Können Sie mir dabei helfen?

4. “Sie haben also nur … Zeilen Code in diesen Tagen geschrieben?”

Das ist ein Fehler, den viele Nicht-Entwickler machen. Aber die Arbeit eines Entwicklers nach Zeilen zu beurteilen ist keine gute Idee. Ganz im Gegenteil: mit je weniger Code man auskommt, desto besser.

Entwickler verbringen einen großen Teil ihrer Zeit damit andere Dinge zu machen als Code zu schreiben.

Was Sie stattdessen tun sollten:

  • Anstatt Ihre Entwickler nach Zeilen zu beurteilen, versuchen Sie Einblick in Key Metriken zu erhalten. Lernen Sie Basic Konzepte und Technologien, um zu verstehen, was Entwickler eigentlich genau machen.

PS: Das gilt übrigens auch andersherum. Entwickler, die damit angeben, wieviele Zeilen Code sie geschrieben haben, sind nicht besonders ernst zu nehmen.

5. “Sie haben Ihren Job nicht richtig gemacht. Es gibt immer noch Fehler.”

Wenn ein Entwickler 90% seiner Zeit damit verbringt, fehlerhaften Code zu verbessern, bedeutet das eigentlich, dass die Codebasis nicht sonderlich gut ist.

Dennoch ist das Statement “Ich habe einen Bug gefunden, Sie haben Ihren Job nicht gut gemacht”, ziemlich frustrierend. Fehler wird es immer in einer Software geben, es ist nur eine Frage, wie man damit umgeht.

Was Sie stattdessen sagen sollten:

  • Ich habe einen Fehler gefunden und einen Bug Report erstellt. Könnten Sie das nachverfolgen?

6. “Sie müssen einfach diese App kopieren und sie ein bisschen besser machen.”

Für Nicht-Entwickler kann es manchmal schwer sein, Ideen und Wünsche zu kommunizieren und die Anforderungen eines Projekts richtig einzuschätzen.

Ähnliche Sätze sind:

  • “Ich habe nur diesen kleinen Änderungswunsch.”
  • “Es ist nur eine kleine Design-Änderung, Sie müssen nicht das gesamte System ändern.”

Und manchmal sind Änderungswünsche von Kunden und Nicht-Entwicklern ziemlich schräg und erinnern mich an dieses Video.

Fazit.

Es gibt ziemlich viele Missverständnisse und Kommunikationsschwierigkeiten, vor allem, wenn neue Technologien auftauchen. Kommunikation kann dann zu einer Herausforerung werden, sonst fühlt es sich schnell an, als würde man verschiedene Sprachen sprechen.

Wir von Usersnap hoffen, dieser Post hat Ihnen gefallen und freuen uns, wenn Sie uns auf Twitter folgen. Dort tweeten wir regelmäßig über Web Development, Webdesign und UAT.

Usersnap ist ein Bug Tracking und Screenshot-Tool für jedes Webprojekt. Erhalten Sie sofort Feedback von Ihren Website-Besuchern. Jetzt kostenlos testen!

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Artikel ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.