Warum jedes SaaS-Unternehmen User Testing machen sollte

Wir hören oft den Satz „Vorbeugung ist die beste Medizin“. Dieses Sprichwort ist vielleicht nicht mehr das neuste, das macht es jedoch nicht weniger wahr.

Bevor Sie ein neues Produkt einführen, sollten Sie es immer testen. Sie stellen so sicher, dass alles, was von Ihnen erstellt wurde, auch so funktioniert, wie Sie es wollen.

Wenn das Thema Sie weiter interessiert, kann ich Ihnen dazu unser E-Book empfehlen, in dem wir 6 Experten zum Thema User Testing und Product Development interviewt haben. Mit dabei sind Experten von Hotel Tonight, Prezi, Blossom, Typeform, Automattic, Trello.

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Artikel ❤️

Testen mit echten Nutzern

Eine SaaS-Anwendung funktioniert nur, wenn sie auf ihr Zielpublikum ausgerichtet ist.

Sie veröffentlichen ständig kleine Updates, beheben kleine Fehler. Sie haben eine Anwendung, die sich ständig weiterentwickelt, und das bedeutet, dass Ihre Qualitätskontrolle auch stets auf dem neuesten Stand sein soll. Vor allem, wenn man bedenkt, dass Ihre Konkurrenz wahrscheinlich genau dasselbe macht.

Es gibt also nur eine Sache, die Ihnen dabei hilft, der Konkurrenz einen Schritt voraus zu bleiben. Und das sind Usertests.

Was sind Usertests?

Usertests helfen Ihnen dabei, der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Ziemlich gewagte Aussage, nicht wahr?

Usertests durchzuführen und UAT Projekte zu machen hilft Ihnen nicht nur dabei, tiefere Einsichten in Probleme Ihrer Nutzer zu bekommen, sondern erklärt auch, ob Ihre Anwendung für Ihre Nutzer funktioniert.

Das Ziel von Usertests ist, „jegliche Probleme hinsichtlich der Nutzbarkeit zu klären, qualitative und quantitative Daten zu sammeln, und die Zufriedenheit der Teilnehmer mit dem Produkt zu bestimmen“.

(Quelle: https://www.usability.gov/how-to-and-tools/methods/usability-testing.html)

Normalerweise werden Usertests mit einem ausgewählten Publikum durchgeführt, am besten in einer gut  beobachtbaren Umgebung. In dieser Umgebung führen diese Testpersonen bestimmte Aufgaben aus, während sie Ihr Produkt benutzen.

Hier sind die Gründe, warum jedes SaaS-Unternehmen in Erwägung ziehen sollte, Usertests durchzuführen.

1) User kennen Ihre Anwendung nicht

Nutzer haben in der Regel keine Ahnung davon, wie Ihre Anwendung funktioniert. Und warum sollten sie? Alles, was sie interessiert ist, dass die Anwendung macht, was sie soll.

Das bedeutet, dass jegliche Annahmen der User höchstwahrscheinlich stark von Ihren abweichen, falls Sie die Anwendung selbst testen.

Und da sie nach einem komplett anderen Set von Regeln agieren, stoßen User auf komplett andere Probleme, als Sie es würden. Ein Nutzer wird das eine Problem finden, dass Sie komplett ignoriert hätten.

Nicht nur das, aber Ihre User sind normalerweise auch ziemlich schlecht bei der Fehlersuche, Wir alle kennen die Horrorgeschichten vom direkten IT-Support. Lustig? Auf jeden Fall. Aber auch extrem zeitaufwendig und frustrierend.

Mit Usertests können Sie sicherstellen, dass die erstellte Lösung auch für Ihre Nutzer funktioniert und Probleme und zu viel Aufwand nach der Erstveröffentlichung vermeiden.

2) Feedback einholen

Informationen, Informationen, Informationen.

Informationen sind überall, und sie sind bereit zur Abholung. Alles was Sie tun müssen, ist nach ihnen zu greifen.

Wenn 5 Menschen Ihre Anwendung testen, bekommen Sie Feedback, sicher. Juhu! Aber wenn 1.000 Menschen Ihre Anwendung testen, bekommen Sie statistische Daten. Das bedeutet, dass Sie wesentlich besser wissen, wohin Sie Ihren Fokus bei der Entwicklung richten sollten, und was Sie tun müssen, um Probleme zu beheben.

Zudem behandeln all diese kostbaren Informationen Themen, die Ihren Nutzern wichtig sind.

Es ist Information, die tatsächlich etwas bedeutet. Qualitatives Feedback.

data-user-testing

Sogar in seiner einfachsten Form erlaubt Ihnen ein gutes Usertest-System, Fragen zu stellen wie „Warum klicken so viele Leute auf diesen Button?“ oder „Sollten wir anfangen, die Kontrolle eines normalen Users über das Tool einzuschränken?“

3) Agiles Testen ist billiger

Mit Usertests bekommen Sie eine Menge an Datenpunkten, die Sie nach Ihrem Belieben benutzen können, um Ihr SaaS Angebot zu verbessern.

Aber genau wie bei traditionellen Verfahren zum Testen Ihrer Anwendung bedeuten mehr Menschen auch, dass Sie mehr Personal oder Zeit für die Durchführung der Tests brauchen.

In Kontrast zu traditionellen Strukturen benötigt agiles Testen eine beständige Kollaboration zwischen allen QA-Agenten, Teammitgliedern und Testern.

Mit agilem Testen wird der Feedback- und Evaluationsprozess zu einem essentiellen Bestandteil jeder Stufe des Projekts. Daher sieht ein Framework für agile Teams ungefähr so aus:

user-testing-agile

4) Usertests zur Kundenbindung

Das Einkommen Ihres SaaS-Unternehmens hängt davon ab, einen konstanten Zufluss von Kunden zu bekommen und aufrechtzuerhalten. Falls Ihre Anwendung nicht das Interesse der User halten kann, wird Ihr Unternehmen schnell Geld verlieren. Klingt vernünftig, oder?

Jetzt, da Usertesten Ihnen erlaubt, das zu tun, was User tatsächlich möchten, können Sie die Erfahrung wirklich verfeinern. Das wird wiederrum das Interesse der Nutzer aufrechterhalten. Und noch wichtiger, es wird zu einem essentiellen Bestandteil Ihrer Aktivitäten zur Aufrechterhaltung der Nutzerzahl.

Evernote erhöhte Kundenerhalt um 15%. Ganz einfach durch Durchführen von Usertests.

user-testing-retention

(Quelle: usertesting.com)

Sogar noch wichtiger ist dieser Fakt: Falls Sie es schaffen, schnell genug auf eine Fehlermeldung oder sonstiges Feedback von Usern zu reagieren, können Sie sie davon abhalten, von Ihrem Service frustriert zu sein.

Verlassen Sie Ihr Büro

Heutzutage gibt es keine Entschuldigung dafür, nicht zu wissen, was Ihre User wollen oder worüber sich ihre Kunden beschweren.

Dafür gibt es zu viele Wege, auf denen Sie Informationen darüber sammeln können, wie User Ihre Anwendung benutzen. Wenn Sie genauer darüber nachdenken, ist die Möglichkeit, endlich in der Rolle des Users zu stecken und die Anwendung durch ihre Augen zu sehen, unbezahlbar.

Wenn Sie mehr zum Thema User Testing und Product Development wissen wollen, kann ich Ihnen unser E-Book empfehlen, in dem wir 6 Experten zum Thema User Testing und Product Development interviewt haben. Mit dabei sind Experten von Hotel Tonight, Prezi, Blossom, Typeform, Automattic, Trello.

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Artikel ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.