the white label agency Usersnap bug tracking

The White Label Agency: So werden mit Usersnap bessere WordPress Seiten erstellt

Über The White Label Agency

thewhite label agency

The White Label Agency ist ein B2B Partner, der Argenturen hilft, WordPress Webseiten für ihre Kunden zu erstellen. Diese Agenturen erstellen Designs und The White Label Agency übernimmt die Entwicklung der Webseite als scheinbar "unsichtbares" Backoffice.

Branche: Agentur
Webseite: thewhitelabelagency.com
Verwendet Usersnap seit: October 2015

Wir haben uns mit Bobby King von The White Label Agency zusammengesetzt um herauszufinden, wie deren Entwicklungsteam mit externen Kunden zusammen arbeitet.

Welche Services werden von The White Label Agency angeboten?

The White Label Agency bietet zwei Primärservices für WordPress Entwicklung an.

1) Projectbasierte White Label WordPress Entwicklung
Für jedes Projekt wird ein individuells Angebot erstellt, basierend auf den Design Files und Requirements, die wir dazu erhalten. Wir stellen dem Kunden einen persönlichen Account-Manager zur Verfügung, der die jeweiligen Anforderungen und Bedürfnisse kennt und als Single-Point-of-Contact fungiert, um den Kunden während der gesamten Projektdauer bestmöglich am Laufenden zu halten.

2) Bereitstellung von Entwicklern
Dies ist eine kosteneffizientere Alternative für unsere Kunden, die bereits einen festen Worklow haben, und gerne die volle Kontrolle über den Entwicklungsprozess haben. In diesem Modell arbeitet ein erfahrener und voll ausgestatteter Entwickler von unserem Team remote für das Team unseres Kunden.

Wie ist ihr Team strukturiert?

Unsere Projektteams bei TWLA bestehen aus fix zugeteilten Account-Managern, die direkt mit unseren Kunden kommunizieren, Softwareentwicklern, die die Programmierung gemäß Spezifikation durchführen, sowie aus Quality Assurance Teams, die Projekte vor dem ersten Rollout, aber auch während der Feedbackphasen überwachen.

agency case study usersnap

Können Sie uns aus Sicht eines Remote Teams Einblicke geben, wie die Zusammenarbeit bei neuen Projekte funktioniert?

Unsere Account-Manager und das Entwicklungsteam sitzen in einem Büro, das heißt, sie analysieren zusammen die Design Files und Spezifikationen potentieller Kunden, um ein exaktes Angebot zu liefern. Falls Fragen auftreten, nimmt unser zuständiger Account-Manager mit dem Kunden via Email oder Skype Kontakt auf. Falls es sich um sehr technische Fragen handelt, wird auch unser Head of Production in das Gespräch miteinbezogen.

Sobald ein Angebot angenommen wird, erstellt unser Account-Manager eine Roadmap für das Projekt und sammelt alle Designs in einem Basecamp Projekt. Darauf haben auch die Entwickler, die in diesem Projekt mitarbeiten, Zugriff. Auch unsere Kunden können darauf zugreifen, falls sie überprüfen möchten, ob die Anforderungen richtig verstanden wurden, oder falls noch vor dem Projektstart Punkte mitaufgenommen werden sollten.

Falls während der Entwicklungsphase Fragen auftreten, nimmt der Account-Manager mit unserem Kunden Kontakt auf, um diese zu beseitigen. Dies passiert allerdings sehr selten, da im Normalfall alle Anforderungen vor Projektstart geklärt und festgesetzt werden.

"Sobald die Entwicklung beendet ist, wird das Projekt an unser Quality Assurance Team übergeben, um den Feedback- und Rolloutprozess zu starten."

Was sind die Vorteile des Outsourcings einer Wordpressentwicklung?

Der größte Vorteil des Outsourcings einer Wordpressentwicklung zu einer Agentur ist die Flexibilität und Skalierbarbeit, die es mit sich bringt. Sei es, dass ein Kunde nur einen Entwickler benötigt, mit dem er eng zusammenarbeitet, oder ein ganzes Team, das den gesamten Entwicklungsprozess übernimmt, wir haben dafür eine Lösung, die zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis funktioniert.

Diese Skalierbarbeit erlaubt unseren Kunden, sich darauf zu konzentrieren, was sie am Besten können, angefangen von Pay-per-Click Consulting bis Service Design. Die Entwicklung der Seiten ihrer Kunden wird an ein professionelles Team übergeben, das sich auf WordPress spezialisiert hat.

Wie sieht der Feedbackprozess bei TWLA aus?

Wenn die erste Entwicklungsphase der Webseite abgeschlossen ist und die interne Abnahme durchlaufen hat, gibt unser Quality Assurance Team das Go, dass die Seite unserem Kunden zur Revision übergeben wird. Der Kunde erhält einen Link zu unserem Entwicklungsserver, auf welchem die Testseite bereits mit dem Usersnap Plugin versehen ist.

Der Kunde sieht die Seite bereits wie der eigentliche End-User, allerdings gibt es rechts unten einen kleinen Tab, der es erlaubt, einen Screenshot zu erstellen, und Teile zu markieren, für die man Feedback geben möchte. Dieses Feedback wird direkt in ein Trello Board weitergeleitet, das unser Entwicklungsteam für das Projekt unter einer "Issue" Spalte aufgesetzt hat. Sobald unser Kunde die Feedbackphase beendet hat, teilt er dies dem Account-Manager mit und die Seite ist somit bereit um weiter überarbeitet zu werden.

the white label agency case study usersnap

Quelle: Feedback Workflow bei The White Label Agency

Die Trello Cards werden alle von Entwicklern abgearbeitet und anschließend von einem QA Engineer überprüft, der auch zusätzlich nach jeder Änderung Regressionstests durchführt. Der QA Engineer gibt auch das endgültige Go, sobald die Seite fertig ist und abgenommen werden kann. Der Account-Manager informiert den Kunden, dass die Seite zur finalen Abnahme bereit ist, und auf das Livesystem migriert werden kann.

Wie wird Usersnap in ihrem Team verwendet?

Hier bei TWLA verwenden wir eine Kombination aus dem Usersnap plugin for WordPress und Trello Boards. Das Plugin erlaubt jedem Besucher, bzw. Tester der Seite, Screenshots für das spezielle Feedbackthema zu machen, Anmerkungen für das Entwicklungsteam zu erstellen und das alles direkt auf der Webseite, ohne extra Email zu verwenden.

Feedback Requests werden als Trello Card einer speziellen Spalte für eingehende Requests zugeordnet und entsprechend priorisiert.

Ein wirklich großartiges Feature von Usersnap ist, dass automatisch Information über Browser, URL und Bildschirmgröße für jeden Screen mitgeliefert wird.

Das spart eine Menge an Kommunikationsaufwand, da der Entwickler gleich die Eckdaten sieht, die möglicherweise zu einem Problem geführt haben.

Was sind für Sie und ihr Team wichtige Faktoren, wenn es darum geht User Feedback zu sammeln?

Die wichtigsten Faktoren für Feedback sind folgende:

Centralization - die gesamten Informationen für das Team an einem Ort zugänglich zu haben, stellt sicher, dass nichts verloren geht.

Transparency - alle Stakeholder können am Trelloboard sehen, welche Fehler aufgetreten sind, woran gerade gearbeitet wird und was bereits abschlossen wurde.

Visualization - ein Tool wie Usersnap zu verwenden erlaubt es unseren Kunden, Feedback zu geben in dem sie uns genau zeigen, was sie auf ihrer Seite sehen, und welche Fehler behoben werden müssen. Es heißt ja "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte", und das trifft nirgends besser zu als beim Geben von Feedback für Webseiten.

thewhite label agency


Wie viele Personen sind normalerweise in ihren Webprojekten involviert?

Normalerweise sind in einem Projekt vier Personen involviert. Der Account-Manager fungiert primär als Projektleiter und wird unterstützt von dem Head of Production, einem Entwickler und einem Mitglied aus dem Quality Assurance Team.

Kostenlos & unverbindlich testen!

Sie können Usersnap 15 Tage vollkommen kostenlos testen. Jetzt starten.

JETZT KOSTENLOS TESTEN
In den Medien: Usersnap Forbes Magazine Usersnap t3n Usersnap lifehacker bug tracking Usersnap sitepoint bug tracking ProductHunt bug tracking